Links zu Berichten bzw. Kommentaren

Alte und neue Themen

Zwei der »Pressemeldungen« enthalten merkwürdigerweise zeilenweise den gleichen Wortlaut…
«Handys, Computer, schnurlose Telefone oder Funkwecker – es gibt heute kaum noch Orte, an denen Menschen keinen künstlich erzeugten elektromagnetischen Quellen ausgesetzt sind. Manche klagen über gesundheitliche Beeinträchtigungen, die sie darauf zurückführen. Das Bad Ischler Unternehmen Gabriel-Tech GmbH verspricht jetzt „einen zuverlässigen und amtlich nachgewiesenen Schutz“ vor den Nebenwirkungen künstlicher Strahlung in Form eines kleinen Chips.»
 – Da haben wohl zwei Journalisten für die verschiedenen Blätter voneinander abgeschrieben, nämlich für das Neues Volksblatt, Linz 2. Oktober 2003, sowie die Neue Kärntner Tageszeitung, Klagenfurt 2. Oktober 2003, (jeweils die ersten 5 Zeilen).
Die zweimal zitierte Matrix3000 ist kein unabhängiges (weil werbefinanziertes) Blatt, und die anderen Meldungen sind jeweils ein Interview mit Herrn Medinger (Wirknachweis) bzw. ein Bericht, in welchem der Gabriel-Chip gar nicht auftaucht…, Hauptsache Presse.
Im übrigen, was den »hochbelasteten Bauernhof bei Rosenheim« betrifft, der von »Gabriel« so glorreich entstört wurde – ist schon mal jemandem aufgefallen, daß seltsamerweise mit nicht einem einzigen Wort erwähnt wird, was denn so gestört hat, von welchen Störungen der Bauernhof befreit wurde?! Waren es Strahlenbelastungen durch Sendemasten, Hochspannungsleitungen, technische Geräte und Anlagen des Hofes, oder was? Gerade das wäre für andere doch interessant gewesen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s